Historisches Museum Baden, Zeichnungen Joseph Nieriker (1846-1960)

1.1 Référence
Q.15
1.2 Titre

Historisches Museum Baden, Zeichnungen Joseph Nieriker

1.3 Date(s)

1846-1960

1.4 Niveau de description

Bestand

1.5 Importance matérielle et support

787 Einheit(en), (3.5 Lfm)

3.4 Mode de classement

In den 1990er-Jahren wurden die Zeichnungen vom Historischen Museum topografisch und thematisch gruppiert. Diese Klassifikation wurde bei der Verzeichnung 2013 auf der Dossierebene übernommen. Die Nummerierung auf Dokumentenebene entspricht der Karteikartennummerierung des Museumsbestandes (Nummern 1-762). Zu den Zeichnungen 20, 239, 324, 330, 334, 481, 536, 565 und 720 liegen zum Zeitpunkt der Verzeichnung weder Karteikarten noch Zeichnungen vor, ebenfalls fehlt Skizzenbuch 777; diese Nummern wurden aus diesem Grund nicht ins Verzeichnis übernommen. Die Zeichnungen 67, 68 und 260, zu denen Karteikarten vorliegen, sind im Verzeichnis erfasst, die Zeichnungen werden aber vermisst. Zeichnungen, denen keine Karteikarten zugeordnet werden konnten, tragen die Teilsignaturen "kA" (keine Angaben) und "oN" (ohne Namen).
Die Beschreibung stimmt in fallweise aktualisierter Form mit derjenigen der Karteikarten überein. Folgende Abkürzungen kommen regelmässig zur Verwendung:
Vs: Vorderseite, Rs: Rückseite, o: oben, u: unten, l: links, r: echts, m: mittig.
Fotographien und Litographien (Q.15.3) sowie die Skizzenbücher (Q.15.4; Nummern 766-779) wurden nicht digitalisiert.

4.2 Conditions de reproduction

Lizenz: Creative Commons BY-SA 4.0
Nutzung: frei
Bildnachweis: Historisches Museum Baden, Zeichnung Joseph Nieriker, Q.15.X.XXX [bitte komplette Signatur zitieren]

4.4 Contraintes techniques

Vor der Digitalisierung anlässlich der Erschliessung und Neuverpackung 2013 wurden die Zeichnungen durch das Restaurationsatelier Rothe aus den Passepartouts gelöst, von Klebestreifen und Klebstoffresten gereinigt, teilweise geglättet und anschliessend in alterungsbeständigen Umschlägen in Archivschachteln verpackt. Einige der Zeichnungen sind verfärbt, eingerissen oder anderweitig beschädigt.

5.4 Bibliographie

Vgl. zu Joseph Nieriker auch Meier, Bruno (Hg.), Der zeichnende Reporter, Baden, 1997.

7.1 Notes de l'archiviste

Andreas Steigmeier

7.3 Date(s) de la description

28.05.2013