Historisches Museum Baden, Fotosammlung (ca. 1850-ca. 2000)

1.1 Signatur
Q.09
1.2 Titel

Historisches Museum Baden, Fotosammlung

1.3 Datum

ca. 1850-ca. 2000

1.4 Verzeichnungsstufe

Bestand

1.5 Umfang

2508 Einheit(en), (80 cm)

2.3 Bestandeshistorie

Die Fotosammlung entstand durch Funde, Geschenke oder durch andere Übernahmen des Museums. Ein Teil der Bilder sind ehemalige Ausstellungsstücke. Sämtliche Bilder wurden 2014 digitalisiert, aber nicht detailliert verzeichnet. Als Orientierung dienen die elf Obergruppen. Im Rahmen eines Crowdsourcing-Projektes an der Universität Basel wurden 2015 ausgewählte Bilder durch Freiwillige identifiziert und wenn möglich datiert.

3.1 Form und Inhalt

Mehrheitlich Abzüge, Postkarten

3.2 Bewertung und Kassation

Bei der Digitalisierung 2014 wurde keine Kassation vorgenommen, daher gibt es verschiedene Doubletten oder Reproduktionen von Originalen aus anderen Beständen (z.B. Zipser).

3.3 Neuzugänge

Können jederzeit hinzugefügt werden.

3.4 Ordnung und Klassifikation

Q.09.1 Gesamtansichten
Q.09.2 Altstadt, Halde, Häuser, Villen, Umbau
Q.09.3 Türme, Burgruine Stein, Schartenfels, Baldegg, Belvédère, Region und Kanton Aargau/Zürich
Q.09.4 Bäder
Q.09.5 Bäder, Kursaal
Q.09.6 Badstrasse, Vorstädte
Q.09.7 Ennetbaden, Baden-Limmat
Q.09.8 Industrie, Gewerbe, Baden-Nord, BBC, Eisenbahn, Hochbrückenbau
Q.09.9 Weinbau, Kirche, Wald, Brunnen, Auto, Sport, SAC
Q.09.10 Leute
Q.09.11 Feste

4.2 Reproduktionsbestimmungen

Eingeschränkte Nutzungsrechte. Ein nicht identifizierter Teil der Bildrechte gehört nicht der Stadt Baden und ist ungeklärt.
Nutzung: frei für den gesetzlich erlaubten Eigengebrauch. Für kommerzielle Nutzung muss der Verwender die Bildrechte direkt bei den Rechteinhabern einholen. Die Stadt Baden lehnt jede Haftung ab.

4.4 Physische Beschaffenheit

Teilweise sind die Abzüge auf Karton aufgeklebt. Um einen Informationsverlust zu vermeiden, wurden die Abzüge nicht vom Trägerkarton mit den Bildlegenden abgelöst.

5.1 Aufbewahrungsort der Originale

Wo aufgrund der Angaben eindeutig das Originalbild identifiziert werden konnte, wurde die entsprechende Signatur im Feld 5.1 angegeben.

7.1 Bearbeiter/in

Nina Kohler (Erschliessung), Bart Klein (Digitalisierung)

7.3 Verzeichnungsdatum

14.01.2010, 2014 (Digitalisierung), 2015-2016 (Detailerschliessung)