Angestelltenverein der Maschinenfabrik Oerlikon (AMFO) (1892-1978)

1.1 Signatur
V.09
1.2 Titel

Angestelltenverein der Maschinenfabrik Oerlikon (AMFO)

1.3 Datum

1892-1978

1.4 Verzeichnungsstufe

Bestand

1.5 Umfang

180 cm

2.3 Bestandeshistorie

Am 29. Dezember 1997 zusammen mit V.08 übernommen (siehe Kommentar dort). Die AMFO-Unterlagen lagerten seit mehreren Jahren im Archiv des HBB bzw. AV ABB. Umfang vor der Bewertung und Erschliessung ca. 3,5 lfm, nachher ca. 1,6 lfm.

Taxonomie

Provenienz: Angestelltenverein der Maschinenfabrik Oerlikon
Es handelt sich um das Archiv des 1891 gegründeten Angestelltenvereins der Maschinenfabrik Oerlikon (AMFO), der einige Jahre nach der Fusion von BBC und MFO in den Angestelltenverein Brown Boveri, Werk Oerlikon (ABBO) umbenannt wurde. Die AMFO/ABBO war eines der grössten Mitglieder des Verbands Schweizerischer Angestellten-Vereine der Maschinen- und Elektroindustrie und verwandter Industrien (VSAM).

3.1 Form und Inhalt

Die übernommenen Unterlagen decken mit wenigen Ausnahmen nur die Zeit zwischen 1899 und ca. 1974, also die Phase des AMFO, ab, nicht jedoch jene des ABBO.